Accesskeys





Besuchskontakte für fremdsprachige Kinder

zurück zur Übersicht

Kontakte zwischen fremdsprachigen Kindern und deutsch sprechenden Familien/Einzelpersonen

Fremdsprachige Kinder aus Binningen verbringen regelmässig Zeit mit einer deutsch sprechenden Familie oder Einzelperson. Im persönlichen Kontakt werden sie vertrauter mit Deutsch (Dialekt) und lernen den hiesigen Alltag besser kennen. Kleinkinder werden von ihren Eltern begleitet. Im Mittelpunkt steht der gegenseitige Austausch. Das Angebot wird von der Gemeinde Binningen und dem Roten Kreuz Baselland getragen.

Zielgruppen

  • fremdsprachige Kinder aus Binningen, im Vorschul-, Kindergarten- und Primarschulalter
  • freiwillige deutsch sprechende Gottis, Göttis, Grosseltern

Aktivitäten

  • gemeinsam spielen, basteln, backen, Bücheranschauen …
  • im Wald spazieren, Spielplatz oder Bauernhofbesuchen …
  • kulturelle Angebote (Bibliothek, Museum) oder Anlässe (Fasnacht) kennen lernen …

Und viele andere Sachen, die Spass machen!

Wir suchen deutschsprechende Familien und Einzelpersonen („Gottis, Göttis, Grosseltern …“)

  • Einsatz von zirka zwei Stunden pro Woche oder 14-täglich
  • während eines halben Jahres oder auf Wunsch länger

Das Rote Kreuz Baselland bietet eine sorgfältige Einführung, knüpft denersten Kontakt und begleitet alle Beteiligten (u.a. mögliche TeilnahmeGrundkurs, Austauschtreffen, Weiterbildung).

Kontakt

Ergänzend vermittelt das Rote Kreuz Baselland Kontakte zwischen erwachsenen MigrantInnen und deutsch sprechenden Kontaktpersonen.

 

Rotes Kreuz Baselland
„mitten unter uns“
Fichtenstrasse 17
4410 Liestal

Tel. 061 905 82 00
E-Mail: info@srk-baselland.ch
Website: www.srk-baselland.ch/mitten unter uns