Accesskeys





Anschluss Wärmeverbund

zurück zur Übersicht 

Der Anschluss an einen Wärmeverbund wird finanziell unterstützt, wenn kumulativ folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

a)     Die Anlage ist das Hauptheizungssystem des Gebäudes.

b)    Der Wärmeverbund, bzw. die Wärmekraftkopplungsanlage nutzt zum Zeitpunkt des Anschlusses oder in absehbarer Zeit zum überwiegenden Teil Abwärme oder erneuerbare Energien.

Das Kriterium b) wird für die WBA (Wärmeversorgung Binningen AG) als gegeben beurteilt. Ein Anschluss an die WBA wird von der Gemeinde unabhängig von der Förderung durch den Kanton unterstützt.

Der Beitrag des Energiefonds Binningen beträgt                      CHF 100 pro MWh/a
Objekte (inkl. Gesamtüberbauungen) mit einem Beitrag von über CHF 20 000 werden individuell beurteilt.

Ablauf Wärmeverbund

Baselbieter Energiepaket: www.energiepaket-bl.ch

Gesuchsformular Energiefonds Binningen (enthält Gesuchtsteil für Beitrag an Anschluss Wärmeverbund): Formular_Beitragsgesuch_Energiefonds  [PDF]