Accesskeys





Allmendaufgrabungsgesuche

Hinweise

  • Aufgrabungsgesuche werden von den Werken an die Gemeinde gerichtet.
  • Ein Gesuch pro Werk (z.B. nicht Gas und Wasser im gleichen Gesuch).
  • Strasse etc. ausschreiben.
  • Nicht mit Vorwärts- und Rückwärtsknopf des Browsers navigieren.

 

Felder mit Stern ( * ) müssen ausgefüllt werden.

Gesuchsteller

/

Baufirma

/

Betroffenes Objekt
/

Bei Versorgungsleitungen Hausnummer nicht notwendig.

Bei AL Parzellennummer der betroffenen Liegenschaft, bei VL Parzellennummer der Strasse. In beiden Fällen eventuell mehrere.

Aufgrabungsort
/

Bei Hausnummer evtl. Von-Bis-Bereich, z.B. bei Versorgungsleitungen.

Immer Parzellennummer der Strasse. Eventuell mehrere.

Aufgrabung ist … *

  • Parzelle: Angabe nur bei gemeindeeigenen Liegenschaften notwendig (wenn bekannt).

Effektive Grösse, ohne Nachschneiden für Deckbelagseinbau. Total wenn mehrere Löcher.

Effektive Grösse, ohne Nachschneiden für Deckbelagseinbau. Total wenn mehrere Löcher.

Effektive Grösse, ohne Nachschneiden für Deckbelagseinbau / Angabe nur bei gemeindeeigenen Liegenschaften notwen-dig. Total wenn mehrere Löcher.

Grund der Aufgrabung
VL
  • Neubau einer Versorgungsleitung.
  • Leitung besteht schon, Lage kann anders sein.
  • Leitung besteht schon, lokale Massnahme.
  • Leerrohr vorhanden.
  • Abhängen eines Strangs, Leitung verbleibt im Boden.
  • Vorbehalten für Medium Wasser!
  • Spezialfälle, nur in Ausnahme verwenden.

AL
  • Neubau einer Anschlussleitung.
  • Leitung besteht schon, Lage kann anders sein.
  • Leitung besteht schon, lokale Massnahme.
  • Leerrohr vorhanden.
  • Abhängen eines Strangs, Leitung verbleibt im Boden.
  • Vorbehalten für Medium Wasser!
  • Spezialfälle, nur in Ausnahme verwenden.

Bauzeit

Anschneiden des Belages.

Einbau Tragschicht und/oder Deckbelag (wenn dieser gleich eingebaut wird > Siehe Bewilligung).

Hinweise zur Bauzeit.

Datei zum hochladen. Nur PDF-Format, maximal 10MB Dateigrösse.

Es kann nur ein Plan mitgeschickt werden. Weitere Pläne zum gleichen Gesuch mit Vermerk des Werkes und des Ausführungstermins an jean-luc.pochon@binningen.bl.ch .

Wenn Sie das Formular vor dem Abschicken drucken möchten, müssen Sie die Druckfunktion Ihres Browsers verwenden. Beim Verwenden von «Seite drucken» werden die eingegebenen Daten nicht mitgedruckt.