Accesskeys





Heilpädagogische Früherziehung

zurück zur Übersicht

Wann ist Früherziehung und Frühberatung sinnvoll?

 

  • wenn sie unsicher sind, ob die Entwicklung ihres Kindes altersentsprechend und normal verläuft.
  • wenn Ihr Kind sich in seinen Bewegungen, seiner Sprache, seinem Spielverhalten, seinem Sozialverhalten auffallend anders verhält im Vergleich mit gleichaltrigen Kindern.
  • wenn Ihr Kind körper-, geistig- oder mehrfach-behindert ist.
  • Angebot:
  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Eltern
  • Abklärung des Entwicklungsstands des Kindes
  • Heilpädagogische Förderung. Die Entwicklung des Kindes in den Bereichen Sprache, Bewegung, Wahrnehmung, Sozial-, Spiel- und Lernverhalten werden unterstützt. Dabei geht es um die ganzheitliche Förderung des Kindes in seinem sozialen Umfeld und im Kontext seiner Möglichkeiten. In Absprache mit den Eltern findet die Arbeit zuhause im vertrauten Umfeld oder in unseren diensteigenen Räumen einzeln oder in kleinen Gruppen statt.
  • Beratung und Begleitung bei Entscheidungsprozessen für den Kindergarten- oder Schuleintritt
  • Austausch über Zielsetzungen mit Fachleuten angrenzender Disziplinen.

Kontakt

ptz Stiftung Pädagogisch-therapeutisches Zentrum für Kinder Baselland 061 926 63 00