Accesskeys





Wirtschaftsforum Binningen

Wirtschaftsforum Binningen 2017

Digitalisierung verändert

Ein besonderes Highlight an diesem Abend war der Roboter «Nao», welcher auf der Bühne seine Fähigkeiten zeigte. Aber auch die von den Referenten dargelegten Veränderungen, welche durch die Digitalisierung auf die Arbeitswelt, das Banken- oder das Gesundheitswesen zukommen, boten Stoff zum Nachdenken und Diskutieren.

Über 250 Gäste nahmen am 23. Oktober am hochkarätig besetzten metrobasel-Anlass im Kronenmattsaal teil, welcher in Kooperation mit der Gemeinde Binningen veranstaltet wurde. Das grosse Interesse am Thema «Digitalisierung verändert» zeigte einmal mehr, dass die Digitalisierung jede und jeden betrifft und dass es noch viele offene Fragen bezüglich deren Umsetzung und Entwicklung gibt...

Auch die Finanzbranche erfährt grosse Veränderungen durch die Digitalisierung. Herbert Kumbartzki, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Finanz- & Riskmanagement der Basellandschaftlichen Kantonalbank, nahm Stellung zu den Herausforderungen - und wie Banken den Wandel proaktiv angehen.

Dokumentation


Einen umfassenderen Bericht finden Sie ab dem 20. Dezember im «metrobasel report 2017».

 

Wirtschaftsforum Binningen 2016

Wohnen im Alter - Wunsch und Realität

Am 25. Oktober 2016 hat die Gemeinde Binningen im Kronenmattsaal zusammen mit dem Spitex Förderverein Binningen und metrobasel die Einwohnerinnen und Einwohner zum 1. Wirtschaftsforum Binningen zum Thema «Wohnen im Alter - Wunsch und Realität» eingeladen.

Präsentiert und diskutiert wurden die «Kantonale Strategie der Wohnpolitik des Kantons Basel-Landschaft» und die Erkenntnisse aus der neuesten metrobasel-Studie zu «Aging – Raum und Wohnen». Dabei wurde auch gezielt auf die Situation in Binningen eingegangen. Für den Anlass konnten als Referenten und Podiumsteilnehmende u. a. Regierungspräsident Thomas Weber und der renommierte Altersforscher, Professor Dr. François Höpflinger gewonnen werden.

Programm

  • Begrüssung: Gemeindepräsident Mike Keller
  • Grussbotschaft und kantonale Strategie der Wohnpolitik des Kantons Basel-Landschaft: Regierungsratspräsident Thomas Weber
  • Präsentation der Thesen und der metrobasel-Studie «Aging – Raum und Wohnen»: Regula Ruetz, Direktorin metrobasel
  • Referat zum Thema «Wohnformen im Alter»: Prof. Dr. François Höpflinger, Altersforscher
  • Referat zum Thema «Wohnen im Alter und die Situation in Binningen»: Gemeinderätin Barbara Jost, zuständig für Soziales, Gesundheit, Alter
  • Podiumsdiskussion: Regierungspräsident Thomas Weber; Regula Ruetz, Direktorin metrobasel; Prof. Dr. François Höpflinger; Gemeinderätin Barbara Jost; Peter Kury, Geschäftsleiter Spitex Förderverein Binningen; Moderation: Gemeindepräsident Mike Keller

Dokumentation

Präsentationen vom 25.10.2016  [PDF, 2.00 MB]
Aging - Raum und Wohnen / Kurzfassung der Thesen und Beiträge, metrobasel  [PDF, 6.00 MB]