Donnschtig-Jass im Graubünden - Binningen gegen FrenkendorfDiverses
2. August 2018
20:05 Uhr - 21:50 Uhr
Das Binninger Jass-Team tritt am 2. August gegen die Jasser aus Frenkendorf an. Die Siegergemeinde dieses Turniers holt die Jass-Show in der Folgewoche zu sich nachhause.
Lokalität7180 Disentis oder Savognin
OrganisatorSRF

Die Gemeinde Binningen hat diesen Sommer die Chance, die Sendung «Donnschtig-Jass» des Schweizer Fernsehens mit dem mit Moderator Roman Kilchsperger ins Dorf zu holen! In der sommerlichen Jass-Show treten jeweils zwei Gemeinden gegeneinander an, die Siegergemeinde wird zum Austragungsort der nächsten Sendung.

Das Binninger Jass-Team, bestehend aus Brigitte Buser (Telefonjasserin), Daniel Nyffenegger, Benedikt Hächler (Jugendlicher), Barbara Voegelin und Silvio Tanner (Ersatzjasser), tritt am 2. August 2018 (in Savognin oder Disentis) gegen die Jasser aus Frenkendorf an. Die Siegergemeinde dieses Turniers holt die Jass-Show in der Folgewoche zu sich nachhause. Kurz: Wenn Binningen am 2. August gewinnt, kommt das Schweizer Fernsehen am 9. August zu uns ins Dorf und dreht auf dem Schlossplatz die eineinhalbstündige Live-Sendung «Donnschtig-Jass». Geplant ist ein Volksfest mit musikalischen Highlights, prominenten Gästen und Festwirtschaft mit kulinarischen Köstlichkeiten. Darum unbedingt den Binninger Jasserinnen und Jasser die Daumen drücken, damit die Show «Donnschtig-Jass» am 9. August nach Binningen kommt!

Fan-Reise

Für die Fernsehsendung vom 2. August 2018 bieten wir für alle Interessierten eine Fan-Reise ins Graubünden an, um das Binninger Jass-Team vor Ort tatkräftig anzufeuern und zum Sieg gegen Frenkendorf zu führen. Die Anzahl Plätze im Fan-Car ist beschränkt. Die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung (inkl. Grössenangabe fürs Fan T-Shirt) an dominique.ehrsam@binningen.bl.ch.

Notizzettel druckenTermin exportierenzurück