Direkt zum Inhalt springen

Betreuer/innen

Binningen ist eine attraktive Vorortsgemeinde von Basel mit rund 16 200 Einwohner/innen und zeichnet sich durch einen bürgernahen Service public aus. Die Verwaltung beschäftigt rund 220 Personen, ist in sechs Abteilungen gegliedert und dem Verwaltungsleiter unterstellt.

Die Abteilung Bildung, Kultur und Sport bietet im Rahmen der schulischen Betreuung an vier Standorten (Pestalozzi, Neusatz, Meiriacker, Mühlematt) Mittagstisch- und Nachmittagsbetreuung an. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir per 1. April 2019 respektive auf Beginn des kommenden Schuljahres (August 2019)

Betreuer/innen

die sich für die Kindergarten- und Primarschulkinder engagieren wollen. Die Pensen sind unterschiedlich gross. Das maximale Pensum beträgt 28 Stunden pro Woche, meist handelt es sich jedoch um kleinere Pensen. Voraussetzung für die Anstellung ist eine Ausbildung als Fachperson Betreuung, berufliche Erfahrung im Bereich der institutionellen Kinderbetreuung oder vergleichbare berufliche Erfahrung. Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem kleinen Team und fortschrittliche Arbeitsbedingungen.

Ihr Kontakt: Philipp Bollinger, Ressortleiter Bildung, Telefon 061 425 53 50, oder Pascal Kreuer, Schulleiter, Telefon 061 425 53 56.

Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Pensums (Stunden pro Woche) senden Sie bitte an die Gemeinde Binningen, Personaldienst, Stichwort «Mittagstisch- und Nachmittagsbetreuung», Curt Goetz-Strasse 1, 4102 Binningen.