Direkt zum Inhalt springen

Fachgerechter Baumschnitt im Hochstamm-Obstgarten Binningen

, 9:15 bis 12:00 Uhr

Die Gemeinde Binningen lädt ein zum Vormittagskurs «fachgerechter Baumschnitt im Hochstamm-Obstgarten».

Die Gemeinde Binningen lädt ein zum Vormittagskurs 'Fachgerechter Baumschnitt im Hochstamm-Obstgarten'. Die Obstbäume, welche die Gemeinde zusammen mit dem Verein Edelchrüsler bei den 20 Jucharten gepflanzt hat, werden geschnitten. Wie das geht und worauf zu achten ist, zeigen Lukas Gass, Landwirt Langjurtenhof, beauftragt mit der Pflege des Obstgartens, und Martin Linemann, Baumpfleger. Interessierte sind zu diesem Vormittagskurs "fachgerechter Baumschnitt" herzlich eingeladen und dürfen selber Hand anlegen.

Programm: um 9.15 Uhr kurze theoretische Einführung, anschliessend Baumschnitt in zwei Gruppen, Ende der Veranstaltung ca. 12 Uhr. 

Ort: Hochstammobstgarten Bruderholz, Untere 20 Jucharten (Bruderholzrain / Kirschtalrain)

Mitbringen: wenn möglich Baumschere

Kosten: keine

Organisation: Gemeinde Binningen

Hochstämmer haben auch im eigenen Garten viele Vorzüge. Sie fachgerecht zu schneiden, lohnt sich auch der schmackhaften Früchte wegen. Besonders wertvoll sind Hochstämmer und auch alte Exemplare für Kleintiere und Vögel, die sich gern darin aufhalten.

Bei Auswahl und Anpflanzung eines Obst-Hochstämmers für den eigenen Garten bietet Dr. Martin Furter, Verein Edelchrüsler, Telefon 061 981 38 77, Fachinformationen an.

Veranstaltungsort

Hochstammobstgarten Bruderholz, Untere 20 Jucharten (Bruderholzrain/Kirschtalrain)
4102  Binningen

Dokumente

Organisator

Gemeinde Binningen