Direkt zum Inhalt springen

Concertino Hans Haug

Mit den beiden Werken «Concertino per chitarra e piccola orchestra» und dem Bläserquintett von Hans Haug präsentiert Marisa Minder mit ihrem Projektorchester der Öffentlichkeit bisher unbekannte Kompositionen sowie Werke für Solobratsche und Gitarre mit Streichquartett.

Auf Einladung des Kunstvereins Binningen und der Musikschule Binningen-Bottmingen spielt die Gitarristin Marisa Minder ein Konzert, welches bisher erst ein Mal vor fast 50 Jahren aufgeführt wurde: Das «Concertino per chitarra e piccola orchestra» des aus Basel stammenden Komponisten Hans Haug (1900–1967). Bislang existiert keine Aufnahme dieser herausragenden Komposition, welche von Andrés Segovia 1951 mit einem Kompositionspreis ausgezeichnet wurde.

Marisa Minder wird von Mitgliedern namhafter Orchester, Musikern des Kammerorchester Basels und international tätigen Solisten unterstützt. Abgerundet wird der Konzertabend durch die Uraufführung eines Bläserquintetts von Haug sowie einem Solo-Werk für Bratsche von Niccolo Paganini (Solist: Alexander Zemtsov) und dem Quintet for Guitar and String Quartet von Mario Castelnuovo-Tedesco.

Zu diesem speziellen Konzert möchten wir Sie im Namen der Musikschule Binningen-Bottmingen herzlich einladen!

Der Eintritt ist frei – um ein Kollekte wird gebeten.

 

Informationen: www.marisaminder.com/concertinohanshaug
Trailer: www.youtube.com/c/marisaminder

Veranstaltungsort

Kronenmattsaal
Weihermattstrasse  10
4102  Binningen
Lageplan

Organisator

Musikschule Binningen-Bottmingen und Kunstverein Binningen