Direkt zum Inhalt springen

Gelegenheitswirtschaft- und Freinachtbewilligung

Seit 1.1.2004 ist die Gemeinde für die Bewilligung von Gelegenheitswirtschaften, Freinachtsgesuchen, Tombola- und Lottomatchveranstaltungen zuständig. Das Gesuch ist bei der Gemeindepolizei einzureichen.

Gesuch_Gelegenheitswirtschaft-Freinachtbewilligung.pdf [pdf, 299 KB]