Direkt zum Inhalt springen

Hängige Geschäfte in Kommissionen

Die Geschäfte werden in der Regel zuerst vom Rat beraten. Dieser entscheidet über eine allfällige Zuweisung der Geschäfte zur Vorberatung an eine Ratskommission.
(§ 20 Geschäftsordnung des Einwohnerrats)

Zur Zeit sind folgende Geschäfte in einer Kommissionsberatung: überwiesen:
GRPK: Kündigung des Aktionärsbindungsvertrags (ABV) betreffend InterGGA AG durch die Gemeinde Binningen, Gesch. Nr. 56/XII 26.06.2017
BPK: Investitionsausgabe für die Planung eines Werkhofneubaus, Gesch. Nr. 138/XII 20.05.2019
Spezko: Investitionsausgabe 2013 für die Werterhaltung des Binninger Schlosses; Gesch. Nr. 77/XI 26.08.2013
Spezko: Umsetzung kommunale Schulraumplanung: Zusätzlicher Raumbedarf, Gesch. Nr. 230/X 29.09.2014
Spezko: Immobilien-Strategie / Teilrevision Finanzreglement, Gesch. Nr. 108/XII 25.02.2019
Spezko: Vertrag zur Versorgungsregion Allschwil, Binningen, Schönenbuch, Gesch. Nr. 141/XII 20.05.2019